Internationales Tourismus- und Eventmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit

Der Studiengang Internationales Tourismus und Eventmanagement ist ein moderner Schnittstellenstudiengang, der ganz den aktuellen Erfordernissen eines dynamischen Wirtschaftszweiges Rechnung trägt. Hier werden betriebswirtschaftliche Fertigkeiten mit Kenntnissen aus der Tourismusindustrie und dem Eventmanagement zu einem praxisnahen Qualitätsstudium verbunden. Das Bachelorstudium beginnt jeweils zum Wintersemester eines jeden Jahres. Der erfolgreiche Abschluss eröffnet Karrierechancen in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Projektentwicklung und des Projektmanagements. Diese Tätigkeitsfelder können im Tourismus, aber auch bei den unterschiedlichen Anbietern im Eventmanagement angesiedelt sein. Weiterhin besteht für die Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen des europaweit angesehenen Erasmus-Programms an Partnerhochschulen z.B. in Istanbul oder Barcelona, ein Auslandsstudium zu absolvieren.

Infomaterial bestellen