Eventmanagement in Hannover studieren?

Stadt

Hannover

Hochschulen

8 Hochschulen

Hannover

In der niedersächsischen Landeshauptstadt leben aktuell gut 532.000 Einwohner in 51 Stadtteilen auf etwas über 204 km² Fläche. Hannover entstand vermutlich im zweiten Jahrhundert nach Christus, die Marktsiedlung Vicus Hanovere wurde erstmals urkundlich um 1150 erwähnt. Im 14. Jahrhundert wurde die Stadt Mitglied der Hanse und profitierte davon wirtschaftlich. Als Hauptstadt des Kurfürstentums und Königreichs Hannover wurde man 1866 von Preußen erobert und zu deren Provinzhauptstadt. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wuchs Hannover stark an, zwischen den beiden Weltkriegen war die Stadt eine Hochburg des Dadaismus. Nach schweren Bombenschäden wurde die Innenstadt ab den 1950er Jahren fast komplett neu errichtet. Das 131 Hektar große Messegelände Hannover im Stadtteil Mittelfeld ist das größte seiner Art weltweit.

Eventmanagement studieren in Hannover

An der 1831 gegründeten Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover sind zurzeit fast 28.000 Studenten in neun Fakultäten immatrikuliert. Die Medizinische Hochschule Hannover hat gut 3.200 Studenten, die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover fast 2.500. Weitere Bildungseinrichtungen in der Stadt sind die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (1.300), die Hochschule Hannover (10.000), die Evangelische Fachhochschule Hannover (1.400), die Leibniz-Akademie Hannover (550), die Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (470) und die GISMA Business School (60). Ein Eventmanagement-Studium ist an der Fachhochschule Hannover, den Blindow-Schulen und bei der Europa Fachakademie Dr. Buhmann möglich.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de