Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium BWL - Eventmanagement in Ismaning gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium BWL - Eventmanagement in Ismaning - Dein Studienführer

Du willst BWL - Eventmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Ismaning absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Ismaning recherchiert, an denen du BWL - Eventmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für BWL - Eventmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Ismaning findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Immer häufiger entscheiden sich Menschen dafür, auch noch neben dem Beruf einen anerkannten Hochschulabschluss zu erwerben. Viele Hochschulen bieten Interessierten deswegen die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren. Damit sich Studium und Arbeit unter einen Hut bringen lassen, findet der Unterricht dabei meist abends oder am Wochenende statt. Je nach Anbieter müssen Teilnehmer dabei auch an Blockveranstaltungen teilnehmen. Doch der Aufwand lohnt sich: Das berufsbegleitende Studium bietet dir die Möglichkeit, neue Aufgabenfelder innerhalb deines Berufs zu übernehmen, in höhere Positionen aufzusteigen oder dich komplett neu zu orientieren.

Auch wer ins Eventmanagement einsteigen oder sich auf diesem Gebiet weiterbilden will, kann dies auf berufsbegleitendem Weg tun. Eventmanager sind dabei Meister der Organisation. Sie sorgen dafür, dass auch hinter den Kulissen alles glatt läuft und Besuchern ein unvergessliches Erlebnis geboten wird. Entscheidest du dich dafür, Eventmanagement berufsbegleitend zu studieren, kannst du dir nicht nur zusätzliche Qualifikationen aneignen, sondern verschaffst dir zugleich bessere Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt.

 


BWL - Eventmanagement

Du möchtest in die Wirtschaft und später bei einer erfolgreichen Agentur oder einem großen Unternehmen arbeiten? Ein reines BWL-Studium ist dir aber zu langweilig, daher willst du deinem Studium noch das besondere Etwas verleihen? Dann ist das BWL-Studium mit Schwerpunkt Eventmanagement genau das Richtige für dich!

Diese Inhalte erwarten dich im BWL-Studium mit Schwerpunkt Eventmanagement

Bei diesem Studiengang lernst du alles Wichtige zur Betriebswirtschaft, von den Grundlagen, über Wirtschaftsrecht, bis hin zu Rechnungswesen, Marketing und Controlling. Zeitgleich qualifizierst du dich auch zum/r Eventmanager/in und kannst Veranstaltungen planen, organisieren und durchführen.

Im Bereich Eventmanagement erwarten dich Fächer, wie z.B. Veranstaltungsrecht, Eventkonzeption und Veranstaltungssicherheit. Du erwirbst vorerst die Grundlagen in Kultur- und Eventmanagement und lernst auch internationale Aspekte kennen. Soft Skills runden das Fächerspektrum ab. Rhetorik, Präsentation sowie Business English bereiten dich auf deine späteren Aufgabenfelder vor.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit deinem Abschluss kannst du in jeglichen betriebswirtschaftlichen Feldern Fuß fassen. Mit deiner Spezialisierung bist du natürlich für die Eventbranche interessant, kannst dich aber auch in anderen Managementbereichen umsehen.

In unserem ausführlichen Artikel zum BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Eventmanagement findest du alle wichtigen Informationen, die du brauchst, um das passende Studium für dich zu entdecken. Wir liefern dir Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Studienverlauf sowie in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die dieses Studium anbieten. Außerdem zeigen wir dir, welche Karriere nach dem Studium auf dich wartet und wie hoch dein Gehalt ausfällt.


Weitere Informationen zum BWL - Eventmanagement Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium BWL - Eventmanagement in Ismaning

Berufsbegleitendes Präsenzstudium BWL - Eventmanagement in Ismaning

Ismaning

Ismaning, eine Gemeinde im Norden des Landkreises München, ist als Medienstandort bekannt. Vor allem die Bereiche Rundfunk und Fernsehen haben sich im Medien- und Gewerbepark der Gemeinde angesiedelt. Bis ins 20. Jahrhundert war Ismaning sehr bäuerlich geprägt. Die Haupteinnahmequelle war der Krautanbau. Das „Krautdorf“ ist heute eine moderne Gemeinde mit rund 15.700 Einwohnern. Das Herzstück der fahrradfreundlichen Kommune ist der historische Ortskern mit denkmalgeschütztem Schloss und –park, den Kirchen, Bauernhöfen und Gasthäusern. Bei Radfahrern und Spaziergängern beliebt sind der Eisweiher, der Bürgerpark, die Ismaninger Flur oder der etwa zwei Kilometer lange Grünzug auf der unterirdisch verlaufenden S-Bahn-Trasse.

Studieren in Ismaning

Immer mehr zu einem Studienzentrum wandelt sich das Triagon-Gebäude. Die private Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst (HG) hat dort ihren Sitz. Rund 300 Studenten sind an der HG eingeschrieben. Mit gut 2500 Studenten ist die Hochschule für angewandtes Management (HAM) die größte private Fachhochschule in Bayern. Seit dem Wintersemester 2015 hat sie eine Niederlassung in Ismaning. Beide Hochschulen bieten eine semi-virtuelles Studienmodell an, also eine Mischung aus virtuellem Lernen und dem Besuch von Vorlesungen. Zusätzlich zu den Bachelor- und Masterabschlüssen können an beiden Einrichtungen, Hochschulzertifikate für eine gezielte Weiterbildung erworben werden.

Alle Hochschulen in Ismaning

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch