Schließen
Sponsored

Fernlehrgang Veranstaltungstechnik in Nordrhein-Westfalen gesucht?

Fernlehrgang Veranstaltungstechnik in Nordrhein-Westfalen - Dein Studienführer

Du willst Veranstaltungstechnik als Fernlehrgang in Nordrhein-Westfalen absolvieren? Wir haben für dich ##RESULT_HOCHSCHULEN_COUNT## Hochschulen in Nordrhein-Westfalen recherchiert, an denen du Veranstaltungstechnik als Fernlehrgang absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller ##RESULT_HOCHSCHULEN_COUNT## Hochschulangebote für Veranstaltungstechnik als Fernlehrgang in Nordrhein-Westfalen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Hochschulen bieten Veranstaltungstechnik als Fernlehrgang in Nordrhein-Westfalen an

Fernlehrgang

Fernlehrgänge unterscheiden sich von einem Fernstudium insofern, dass sie nicht mit einem akademischen Grad abschließen. Stattdessen werden sie oftmals zur Vorbereitungen auf höhere Schulabschlüsse genutzt oder um privates Wissen zu vertiefen. Auch hierbei gilt es Aufgaben zu erledigen, die an einen Fernlehrer geschickt und so benotet werden. Fernlehrgänge eignen sich für dich, wenn du dich auf einem speziellen Gebiet weiterbilden möchtest, dafür aber nicht an Unterrichtseinheiten vor Ort teilnehmen kannst oder möchtest.

Events konzipieren, organisieren und durchführen – das sind Inhalte im Alltag eines Eventmanagers, auf die dich auch ein Fernlehrgang vorbereiten kann. Dabei muss man beachten, dass sich die Inhalte zwischen einem akademischen Fernstudium und einem nicht-akademischen Fernkurs unterscheiden. So beschäftigst du dich in einem Lehrgang unter anderem mit Projekt- und Eventmanagement, Tagungsveranstaltungen, Veranstaltungsrecht sowie Präsentations- und Moderationstechniken.


Veranstaltungstechnik

Du willst Technik, Wirtschaft und Eventmanagement in einem Studium verbinden? Du interessierst dich für Ingenieurwesen, bist aber gleichzeitig auch ein Organisationstalent und hast den Blick für eine gute Gestaltung? Dann entscheide dich für ein Veranstaltungstechnik Studium. 

Veranstaltungstechnik studieren: Inhalte, Dauer und Verlauf

Das Bachelorstudium dauert an den meisten Hochschulen sechs oder sieben Semester. Im Studium lernst du die Kombination von künstlerischem Verständnis, professionellem Management und einer effizienten technischen Produktion. Dabei erlernst du in den ersten drei Semestern die Grundlagen aus den einzelnen Themenbereichen. Im weiteren Verlauf kannst du dich auf einen Schwerpunkt festlegen.

Da das Studium stark praxisorientiert ist, ist je nach Hochschule ein Praxissemester oder ein Praxisprojekt eingebunden.

Karrierechancen nach dem Studium

Als Veranstaltungstechniker stehen dir nach dem Studium zahlreiche Berufe offen. Dabei kannst du zudem unter den vielfältigen Branchen im Eventbereich auswählen und auch mit einem guten Einstiegsgehalt rechnen.

Als Veranstaltungstechniker bist du unverzichtbar für jede Veranstaltung, denn Großevents kommen heutzutage nicht mehr ohne Techniker und Sicherheitsexperten aus. In unserem ausführlichen Artikel zum Veranstaltungstechnik Studium erfährst du alles über die Studieninhalte, die Zugangsvoraussetzungen und deine Karrierechancen und Gehaltsperspektiven. Zudem listen wir dir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein Veranstaltungstechnik Studium anbieten und zeigen dir, wo die Unterschiede liegen.


Weitere Informationen zum Veranstaltungstechnik Studium
Fernlehrgang Veranstaltungstechnik in Nordrhein-Westfalen

Fernlehrgang Veranstaltungstechnik in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Das größte Bundesland Deutschlands bietet vom Dom und kölscher Lebensfreude über bodenständige Lockerheit in der Ruhrpottstadt Essen bis hin zur beschaulichen Ruhe in der Naturidylle Eifel jedem Jeck ein Fleck zum Bleiben. Ob knallbunt kostümiert an Karneval, elegant und glamourös auf der Kö oder schwarz-und-gelb im Stadion - hier wird Vielfalt und Facettenreichtum das ganze Jahr lang zelebriert. 

Eventmanagement studieren in Nordrhein-Westfalen

Die Größe des Bundeslandes wirkt sich auch auf die Größe des Studienangebots im Bereich Eventmanagement aus: Köln oder Düsseldorf, Dortmund oder Bielefeld - schau dir am besten an, wo die Hochschulen hier ihre Schwerpunkte setzen. Denn du wirst fündig im Bereich Tourismus, Messe, Musik und Kultur.

Praxiserfahrungen kannst du dann im Medienmekka Köln sammeln, in der Kunstcity Düsseldorf oder in der Branche rund um einen der zahlreichen Tourismusmagneten mit alle den vielfältigen Events entlang des Rheins und der Ruhr. 

Alle Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)