Eventmanagement in Niederösterreich studieren?

Bundesland

Niederösterreich

Hochschulen

3 Hochschulen

Niederösterreich

Niederösterreich ist flächenmäßig das größte Bundesland Österreichs und hat mit rund 1,6 Millionen Bewohnern die zweithöchste Einwohnerzahl. Hauptstadt und kulturelles Zentrum ist St. Pölten, die jüngste Landeshauptstadt Europas. Bis 1986 war der Verwaltungssitz in Wien, welches damals noch zu Niederösterreich gehörte und von dem Bundesland komplett eingeschlossen ist. Bekannt ist Niederösterreich vor allem für seine acht Weinanbaugebiete, die sich insgesamt über 31.000 Hektar erstrecken und in drei Klimaräume einteilen lassen: das Weinviertel im Norden, der Donauraum westlich von Wien und das pannonische Niederösterreich im Südosten. Rund 40 Prozent von Niederösterreich sind bewaldet, ebenso viel Fläche wird für die Landwirtschaft genutzt. Die zahlreichen Klöster und Schlösser sind außerdem beliebte kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Studieren in Niederösterreich

In Niederösterreich gibt es keine staatliche Universität, Studieninteressierte können aber zwischen insgesamt 15 Fachhochschulen und privaten Universitäten wählen. Zum Programm der Hochschulen gehören beispielsweise die Bereiche Medizin und Gesundheit, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften oder Design an der New Design University in St. Pölten. Die Donau Universität Krems hat sich auf berufsbegleitende Studienangebote spezialisiert, während die anderen Hochschulen Bachelor- und Masterstudiengänge in Vollzeitform anbieten. Studienorte befinden sich in Wieselburg, Wiener Neustadt, Tulln, Trumau, St. Pölten, Krems, Heiligenkreuz und Baden. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de