Eventmarketing Studium – Info zu Bachelor & Master

Weitere Studiengangsbeschreibungen:

Eventmarketing oder Livemarketing ist die markt- und zielgruppenorientierte Planung und Durchführung von Veranstaltungen aller Art. Das können sportliche Ereignisse sein, Konzerte, Theateraufführungen oder Stadtfeste, ebenso Messen, Konferenzen oder Investorenversammlungen. Gutes Eventmarketing trifft direkt: Ins Auge, ins Ohr, ins Herz oder den richtigen Nerv.

Da Inszenierung, Werbung und Kommunikation heute maßgeblich über Meinung, Ruf und Absatz mitbestimmen, sind die Instrumente des Eventmarketing und Eventmanagement ebenso wertvoll wie geschulte Fachleute. Ein Bachelor- oder Masterstudium in diesem Bereich vermittelt das nötige Know-how, vertieft Berufserfahrung und spezialisiert für Karrieren in einem wachsenden Markt.

Studium Eventmarketing Verschiedene Universitäten, Hochschulen und Fernakademien bieten themennahe Bachelorstudiengänge an, die FHM Bielefeld etwa den berufsbegleitenden Studiengang Eventmanagement & Entertainment. An der Uni Jena und der HfM Weimar können Studenten Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement belegen und nach drei Jahren mit dem Bachelor of Arts abschließen. Ebenfalls drei Jahre dauert ein Bachelorstudium auf Tourismus- und Eventmanagement an der International School of Management (ISM) in Hamburg. Mindestvoraussetzung ist die Hoch- oder Fachhochschulreife, oft auch zusätzliche Berufserfahrung.

Eventmarketing ist ein vielschichtiger Begriff, der je nach Einsatzbereich unterschiedlich ausgelegt werden kann. Daher sind auch die Schwerpunkte der Studiengänge unterschiedlich, ein sorgfältiger Vergleich des jeweiligen Curriculums mit der eigenen Interessenlage ist angebracht. Kernthemen können sein:

  • Kommunikationsstrategien und -methoden
  • Instrumente der Zielgruppenbindung
  • Werbung und Imagekampagnen
  • Sport- und Gesundheitskommunikation
  • Existenzgründung
  • Strategisches Management
  • Unternehmens- und Personalführung
  • Medien, Kultur und Gesellschaft
  • Inszenierung, Präsentation und PR
  • Markt- und Marketingforschung
  • BWL, Finanzierung, Erfolgscontrolling

 

Studium Eventmarketing Einen viersemestrigen Mastergang in Eventmarketing und Live-Kommunikation bietet die TU Chemnitz an. Absolventen erhalten den Master of Business Administration (MBA) und können als Profis in der strategischen Planung und operativen Umsetzung von Events internationale Führungspositionen übernehmen.

Der Mastergang Industrial Management wird vom Campus M21 München in Kooperation mit der Hochschule Mittweida angeboten und schließt mit dem Master of Science (M.Sc.) in Industrial Management ab. Das Studium von Management, Marketing und Kommunikation in Event, Sport und Gesundheit ist privat, der staatliche Abschluss in Mittweida international anerkannt.

Berufsfelder nach dem Studium

Häufig werden Studiengänge in Eventmarketing und verwandten Bereichen berufsbegleitend belegt. Die Studierenden erwerben durch den Bachelor oder Master zusätzliche Fachqualifikationen, mit denen sie beruflich aufsteigen, ihren Tätigkeitsbereich erweitern oder sich selbstständig machen können.

Beispiele möglicher Arbeitsumfelder:

  • PR- und Werbeagenturen
  • Gastronomie, Hotellerie, Tourismus
  • Gesundheits-, Wellness- und Fitnessunternehmen
  • Sportveranstalter und –verbände
  • Medienunternehmen
  • Kommunen und Kulturbetriebe
  • Schulen und Universitäten

Für wen ist das Studium geeignet?

Ideal geeignet ist, wer bereits einschlägige Ausbildungs- und Berufserfahrung mitbringt. Hilfreich sind Erlebnisorientierung, Empathie, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich und andere immer neu zu begeistern und zu motivieren.

Empfiehl uns weiter: