Duales Studium Eventmanagement

Du möchtest nicht nur am Schreibtisch hinter deinen Büchern versauern, sondern neben der Theorie auch die Praxis zum Eventmanagement kennenlernen? In den Semesterferien ein Praktikum zu machen, ist dir aber zu wenig? Dann ist das duale Studium Eventmanagement genau das Richtige für dich! Wir erklären dir, was es mit einem dualen Studium auf sich hat und wie du Hochschulen oder Unternehmen findest.

Was ist ein duales Studium?

Ein duales Studium wird in Deutschland immer beliebter. Dabei wächst nicht nur das Angebot an Hochschulen, an denen man dual studieren kann, sondern auch immer mehr Unternehmen sind auf der Suche nach motivierten dualen Studierenden. Es besteht somit mittlerweile auch die Möglichkeit ein duales Studium im Bereich Eventmanagement zu absolvieren.

Ziel des dualen Studiums ist es, dich als Schulabgänger zweigleisig auszubilden. Daher wechseln sich in diesem Studiensystem die Praxiszeiten im Unternehmen mit den Vorlesungszeiten an der Fachhochschule bzw. Berufsakademie regelmäßig ab. Am Ende der Studienzeit verfügst du dann sowohl über intensive Berufserfahrung als auch wissenschaftliches Know-how.

Welche Unterschiede gibt es?

Duales Studium ist aber nicht gleich duales Studium. Was im ersten Moment so simpel klingt, hat doch einige spannende Facetten zu bieten. Klar ist: Das duale Studium kombiniert Praxisphasen mit Theorieeinheiten und dauert in der Regel drei bis vier Jahre. Doch wie passt das alles unter einen Hut? Wie wird es zeitlich geregelt und welche Qualifikation erhältst du dadurch? Wie klären dich auf! Erster wichtiger Aspekt: Es gibt zwei Modelle, in denen das duale Studium abläuft. Man unterscheidet dabei zwischen Blockmodell und Wochenmodell. Beim Blockmodell findet der Wechsel zwischen Theorie und Praxis in Blöcken von meist drei Monaten statt. Du bist also drei Monate an der Hochschule und lernst dort die theoretischen Aspekte deines Studiums kennen. Danach gehst du dann drei Monate ins Unternehmen, wo du die Theorie direkt in der Praxis umsetzen kannst und Einblicke in die reelle Arbeit im Eventmanagement erhältst. Beim Wochenmodell bist du innerhalb einer normalen Woche ein paar Tage im Unternehmen und die restlichen Tage an der Hochschule. Du bist also zum Beispiel von Montag bis Mittwoch im Unternehmen und Donnerstag sowie Freitag an der Hochschule.

Blockmodell wird bildlich dargestellt
Infografik zum Wochenmodell

Welches Modell für dich zum Tragen kommt, hängt dabei immer von der Hochschule ab, an der du dein duales Studium absolvierst. Die Hochschulen und Unternehmen haben sich in der Regel im Vorfeld bereits auf ein Modell festgelegt.

Neben den beiden Modellen gibt es aber noch einen weiteren großen Unterschied. Dieser bezieht sich auf die Art des dualen Studiums. Die beiden populärsten Varianten sind das ausbildungsintegrierende Studium und das praxisintegrierende Studium. Wir klären dir den Unterschied hier im Detail:

Ausbildungsintegrierendes Studium

Wie bereits am Namen deutlich wird, ist bei dieser Variante die Ausbildung im dualen Studium integriert. Dies ist die beliebteste Form, da es das Bachelor Studium mit der Berufsausbildung im Unternehmen verbindet. Du beendest dein Studium somit mit zwei Abschlüssen, dem akademischen Bachelor und dem praktischen Ausbildungsabschluss, zum Beispiel einem IHK-Abschluss. Aus diesem Grund stehen bei dieser Variante neben dem Studium und den Praxisphasen im Unternehmen eventuell immer mal wieder auch Abschnitte in der Berufsschule auf dem Programm. Dafür bist du am Ende deines ausbildungsintegrierenden dualen Studiums bestmöglich für die Berufswelt qualifiziert.

Praxisintegrierendes Studium

Das praxisintegrierende Studium ist die häufigste Form des dualen Studiums. Bei dieser Variante machst du im Unternehmen keine offizielle Berufsausbildung. Nichtsdestotrotz sammelst du zahlreiche praktische Erfahrungen. Du kannst die einzelnen Praxisphasen des dualen Studiums auch in verschiedenen Betrieben und Abteilungen durchlaufen. Neben den einzelnen Praxisphasen gibt es an vielen Hochschulen bei dieser Variante auch ein separates Praxissemester, welches sich ausschließlich auf die Berufserfahrung fokussiert. Der fehlende Berufsabschluss ist kein Nachteil dieser Variante, da du trotzdem in die betrieblichen Abläufe von Unternehmen eintauchst und viele praktische Erfahrungen sammelst, die dich nach deinem Bachelor-Abschluss doppelt für die Berufswelt qualifizieren.

Vor- und Nachteile

Ein duales Studium reizt dich? Die Kombination von Studium und praktischer Arbeit klingt für dich spannend? Trotzdem bist du dir noch nicht sicher, ob du lieber ein "normales Studium" aufnehmen willst? Wir haben dir hier nochmal alle Vor- und Nachteile des dualen Studiums aufgelistet:

Vorteile

Hoher Praxisbezug

Abwechslungsreiches Lernen

Gehalt und Übernahme von Studiengebühren

Mehrere Abschlüsse

Gute Karrierechancen

Nachteile

Doppelbelastung

Straffer Zeitplan

Hoher Anspruch

Wenig Flexibilität

Weniger Wissenschaft

Infos zum dualen Studium Eventmanagement

Das duale Studium begeistert dich? Aber wie genau sieht ein duales Studium Eventmanagement aus? Was sind die Inhalte, welche Hochschulen bieten es an und wie viel kannst du während der Ausbildungsphase verdienen? Wir sind diesen Fragen nachgegangen und haben alles für dich zusammengefasst:

Studentin macht sich Notizen

Das duale Studium

Alle Infos zum dualen Studium Eventmanagement.

Weiterlesen

Geld wird ins Portemonnaie getan

Gehalt im dualen Studium

Alle Zahlen zum Einkommen von dual Studierenden.

Weiterlesen

Bunte Stühle im Hörsaal

Hochschulen

Hier findest du alle Hochschulen, die ein duales Studium anbieten.

Weiterlesen

Zwei Personen begrüßen sich

Unternehmen

Hier findest du eine Liste mit allen Unternehmen.

Weiterlesen

Frau guckt durch Fernrohr

Freie Studienplätze

Alle freien Studienplätze im dualen Studium Eventmanagement.

Weiterlesen

Gruppe von Studierenden neben Bücherregal

Erfahrungsberichte 

Duale Studierende erzählen von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de