International Business Schwerpunkt Eventmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Jede einzelne Veranstaltung – sei es ein Konzert, eine Messe oder ein Kongress – muss bis ins letzte Detail geplant werden. Weil das Eventmanagement eine hohe Dynamik aufweist, müssen sich Eventmanager/innen stets auf neue Bedingungen einstellen und neue Ideen entwickeln. Wer eine internationale Karriere in diesem Dienstleistungssektor anstrebt, benötigt neben einem umfangreichen Know-how der Betriebswirtschaftslehre vertiefende fachspezifische Managementkenntnisse unterschiedlicher Veranstaltungstypen. Überdies wird im Eventmanagement ein herausragender Umgang mit nationalen und internationalen Geschäftspartnern vorausgesetzt. Alle geforderten Fähigkeiten und Kenntnissen erwerben die Studierenden im Studiengang "International Business – Schwerpunkt Eventmanagement (B.A.)" an der Hochschule Fresenius Heidelberg. Sie lernen, wie Veranstaltungen jeglicher Art geplant und durchgeführt werden und eignen sich fundierte Fachkenntnisse, z.B. zu den rechtlichen und technischen Bedingungen von Messen oder Kongressen, an. Darüber hinaus ist im Curriculum ein intensives berufsbezogenes Kommunikationstraining in zwei Fremdsprechen vorgesehen, um die angehenden Eventmanager/innen zu befähigen, mit Handelspartnern aus aller Art zu kommunizieren. Die erworbenen Sprachkenntnisse können im Rahmen eines Auslandssemesters an einer Partnerhochschule gefestigt werden.

Für Absolventen und Absolventinnen des praxisnahen Bachelorstudiums ergeben sich vor allem in folgenden Institutionen hervorragende Karrieremöglichkeiten:

  • Event-Agenturen und Incoming-Agenturen,
  • professionellen Veranstaltungsunternehmen für Messen, Kongresse, Tagungen,
  • Messe- und Kongresszentren, Betreibern von Arenen, Hallen, Freizeitparks,
  • Serviceunternehmen wie z.B. technische Ausstatter, Catering-Unternehmen,
  • Unternehmen aller Wirtschaftszweige, die ein eigenes Eventmanagement haben oder Veranstaltungen organisieren,
  • öffentlichen Einrichtungen im Bereich Stadtmarketing sowie Kultur- und Verwaltungseinrichtungen.

Infomaterial bestellen