International Business Management mit Schwerpunkt Tourismus- & Eventmanagement 

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Duales Studium

Die Tourismusbranche befindet sich seit einigen Jahren in einer Umbruchphase. Vor allem die Nachfrage nach erlebnisorientierten Reisen steigt. Reiseveranstalter, aber auch Hotels müssen ihren Gästen immer häufiger etwas Besonderes bieten. Um diese Ansprüche erfüllen zu können, sind viele Unternehmen in diesem Bereich auf der Suche nach Management-Allroundern, die sowohl über entsprechendes Know-how in der Tourismusbranche verfügen, als auch die nötigen Kompetenzen im Eventmanagement mitbringen. Mit dem dualen Studiengang mit Schwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement hat der ISBA-Studienort Freiburg einen marktorientierten Schnittstellenstudiengang erschaffen, der sowohl die Anforderungen in der freien Wirtschaft in den Mittelpunkt stellt, als auch den Absolventen gute Karrierechancen in einem internationalen Tätigkeitsfeld eröffnet.

Infomaterial bestellen