Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Eventmanager Weiterbildung in Dresden: Anbieter & Kurse

Studienform

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Lehrgang

Eventmanager Weiterbildung

Stadt

Dresden

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Beim berufsbegleitenden Präsenzlehrgang hat man in der Regel mindestens einmal in der Woche Präsenzunterricht, entweder abends nach der Arbeit oder am Wochenende. Im Unterricht werden alle wichtigen Studieninhalte vermittelt und man hat die Möglichkeit, dem Dozenten direkt Fragen zu stellen.

Wenn man einen berufsbegleitenden Präsenzlehrgang machen möchte, sollten Arbeitsplatz und Hochschulort nicht zu weit voneinander entfernt sein. Ein Präsenzlehrgang hat außerdem feste Unterrichtszeiten. Diese sollten sich mit den eigenen Arbeitszeiten vereinbaren lassen. Je nach Umfang der Lehrinhalte, dauert ein berufsbegleitender Präsenzlehrgang bis zu zwei Jahre.

Weiterlesen...

Eventmanager Weiterbildung

Als Eventmanager bist du das Organisationstalent schlechthin und stellst ganze Veranstaltungen auf die Beine. Wenn du glaubst, dass in dir ein Eventmanager steckt, dann ist eine Weiterbildung zum Eventmanager genau das Richtige für dich.

Weiterbildung Eventmanagement: Alle Infos

In unserer Datenbank findest du viele Anbieter zu den Weiterbildungen und wir geben dir zusätzlich viele Infos rund um das Thema Eventmanagement. Du planst, du organisierst, du telefonierst, du kümmerst dich, du bist verantwortlich für Musik, Technik, Catering, Location und alles andere, was die Veranstaltung unvergesslich macht.

Das alles hängt natürlich am Ende mit deinem Arbeitgeber oder deinem Auftrag zusammen. Du kannst selbstständig arbeiten oder als Festangestellter. Das Aufgabenspektrum ist sehr breit und auch innerhalb eines spezialisierten Gebietes wird deine Arbeit nie langweilig werden. Aber welche Voraussetzungen musst du mitbringen, damit du eine Weiterbildung zum Eventmanager machen kannst? Wir verraten es dir!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Dresden

Mehr als 540.000 Menschen nennen die sächsische Landeshauptstadt Dresden ihr Zuhause. Das Stadtbild ist nicht nur geprägt vom "Goldenen Reiter", der "Semperoper", der weltberühmten "Frauenkirche" und den zahlreichen Museen. Jedes Jahr strömen Zehntausende Besucher in die sächsische Hauptstadt. Die Besucher lernen die Stadt nicht nur bei Stadtführungen kennen. Besonders empfehlenswert ist eine Schifffahrt auf der Elbe - vorbei am "Blauen Wunder" und den "Elbschlösschen".

Eventmanagement studieren in Dresden

Der Tourismus ist einer der Hauptwirtschaftsfaktoren Dresdens. Das zeigt sich schon bei einem Blick auf die Hochschullandschaft der Hauptstadt Sachsens. Neben der Technischen Universität - mit knapp 36.000 Studierenden die größte Hochschule der Stadt – besitzt Dresden auch eine Fachhochschule. Der dort angebotene Studiengang „Tourismus & Event Management“ kann sowohl in Vollzeit, als auch berufsbegleitend studiert werden. Weitere Hochschulen Dresdens sind beispielsweise die "Kunstakademie Dresden" oder die "Hochschule für Musik".

Alle Anbieter in Dresden

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de