Fernlehrgang Veranstaltungstechnik Weiterbildung in Hessen: Anbieter & Kurse

Studienform

Fernlehrgang

Lehrgang

Veranstaltungstechnik Weiterbildung

Bundesland

Hessen

Fernlehrgang

Fernlehrgänge unterscheiden sich von einem Fernstudium insofern, dass sie nicht mit einem akademischen Grad abschließen. Stattdessen werden sie oftmals zur Vorbereitungen auf höhere Schulabschlüsse genutzt oder um privates Wissen zu vertiefen. Auch hierbei gilt es Aufgaben zu erledigen, die an einen Fernlehrer geschickt und so benotet werden. Fernlehrgänge eignen sich für dich, wenn du dich auf einem speziellen Gebiet weiterbilden möchtest, dafür aber nicht an Unterrichtseinheiten vor Ort teilnehmen kannst oder möchtest.

Events konzipieren, organisieren und durchführen – das sind Inhalte im Alltag eines Eventmanagers, auf die dich auch ein Fernlehrgang vorbereiten kann. Dabei muss man beachten, dass sich die Inhalte zwischen einem akademischen Fernstudium und einem nicht-akademischen Fernkurs unterscheiden. So beschäftigst du dich in einem Lehrgang unter anderem mit Projekt- und Eventmanagement, Tagungsveranstaltungen, Veranstaltungsrecht sowie Präsentations- und Moderationstechniken.

Weiterlesen...

Veranstaltungstechnik Weiterbildung

Satter Sound, spektakuläre Lasershow, imposantes Feuerwerk, perfekte Organisation, Sicherheitsbestimmungen: Das alles und noch viel mehr lernst du in der Weiterbildung Veranstaltungstechnik. Damit wirst du zum echten Multitalent und kannst dir sicher sein, dass deine Arbeit in der Eventbranche nie langweilig wird.

Weiterbildung Veranstaltungstechnik: Alle Infos

Du lernst alles über Ton- und Lichttechnik. Zudem erfährst du, welche Sicherheitsbestimmungen bei Events aller Art zu berücksichtigen sind. Du lernst Effektplanung und wie du die perfekten Event-Konzepte erstellst. Und natürlich wirst du der Experte im Auf- und Abbau der Technik! Denn eins ist ganz klar: Theoretisches Wissen allein reicht nicht aus. Alle ausführliche Infos zu Weiterbildung Veranstaltungstechnik bekommst du hier bei uns, zudem liefern wir dir in unserer großen Datenbank einen Überblick über alle Anbieter.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hessen

Hessen ist das Bundesland mit der fünfthöchsten Einwohnerzahl. Etwas über sechs Millionen Menschen nennen Hessen ihr Zuhause, davon wohnen über 700.000 in der größten Stadt, Frankfurt am Main. Die Hauptstadt des Bundeslandes ist hingegen Wiesbaden, das neben Kassel, Darmstadt und Offenbach eine weitere Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern ist.

Eventmanagement studieren in Hessen

Hinsichtlich der Bildung hat Hessen ein breit gefächertes Angebot zu offerieren. Sieben Universitäten beziehungsweise Hochschulen mit Promotionsrecht, vier Kunsthochschulen sowie eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Fachhochschulen machen das Bundesland zu einem Magneten für Studenten - im Wintersemester 2016/17 waren fast 250.000 Studenten in Hessen immatrikuliert. Die größte Universität ist die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt mit über 30.000 eingeschriebenen Studenten.

Für das Fach Eventmanagement ergeben sich in Hessen verschiedene Möglichkeiten. Die Technische Hochschule Mittelhessen bietet den Studiengang Eventmanagement und -technik an, an der International School of Management wird Tourism und Eventmanagement unterrichtet. Die HMKW (Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft) kombiniert das Fach hingegen mit Medien, während das Angebot durch Fernuniversitäten sogar noch erhöht wird: Das Studieninstitut für Kommunikation beispielsweise hat gleich sechs Studiengänge, die sich mit dem Thema beschäftigen.

Alle Anbieter in Hessen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de