Schließen
Sponsored

Fernstudium Sport-, Event- und Medienmanagement in Frankfurt am Main gesucht?

Fernstudium Sport-, Event- und Medienmanagement in Frankfurt am Main - Dein Studienführer

Du willst Sport-, Event- und Medienmanagement als Fernstudium in Frankfurt am Main absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Frankfurt am Main recherchiert, an denen du Sport-, Event- und Medienmanagement als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Sport-, Event- und Medienmanagement als Fernstudium in Frankfurt am Main findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Beim Fernstudium studierst du aus der Ferne, beispielsweise von zuhause aus. Das funktioniert, indem dir die nötigen Unterlagen meist digital zur Verfügung gestellt werden, aber auch der postalische Weg ist noch immer gängig. Das Material findest du also im Online-Campus, wo du dir Videos ansehen und Vorlesungen verfolgen kannst, aber auch die Möglichkeit hast, mit deinen Kommilitonen und Dozenten Kontakt aufzunehmen. Du solltest dir allerdings bewusst sein, dass ein Fernstudium eine gewisse Portion Durchhaltevermögen und Ehrgeiz verlangt, denn anders als beim klassischen Vollzeit Studium ist es dir überlassen, wann und wo du lernst. Bist du dir dessen bewusst, kann sich ein Fernstudium durchaus bezahlt machen.

Fernstudiengänge sind mittlerweile stark verbreitet und finden sich auch im Bereich des Eventmanagements wieder. Neben dem klassischen Eventmanagement kannst du dich aber auch für andere relevante Studiengänge entscheiden, beispielsweise Eventmarketing oder Tourismus- und Eventmanagement, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen.


Sport-, Event- und Medienmanagement

Sportevents gehören zu den populärsten und beliebtesten Events weltweit. Sie erfreuen sich großen Interesses, erwirtschaften millionenstarke Umsätze und erwecken somit ein enormes Medieninteresse. Wenn du dir eine Zukunft diesem spannenden Arbeitsumfeld vorstellen kannst, entscheide dich für ein Sport-, Event- und Medienmanagement Studium.

Sport-, Event und Medienmanagement: Inhalte, Verlauf und Dauer

Ein klassisches Bachelorstudium dauert sechs bis sieben Semester. Wenn ein Praktikum oder Auslandssemester integriert ist, kann sich die Studienzeit auch um ein Semester verlängern.

Das Studium führt dich zunächst in die Bereiche BWL, Sportmanagement, Medienwissenschaften und Eventmanagement ein. Ab dem vierten Semester kannst du dich auf bestimmte Inhalte spezialisieren. Zudem feilst du an deinen Fremdsprachen-Skills und erlernst Kompetenzen in Rhetorik, Präsentation und Menschenführung.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Abschluss stehen dir zahlreiche Jobmöglichkeiten in gleich drei Arbeitsfeldern offen, denn durch das Studium bist für vielfältige Tätigkeiten breit aufgestellt. Du kannst die Aufgaben eines Eventmanagers erfüllen und dein Fachwissen sowohl in die Sportbranche als auch in die Medienwelt einfließen lassen.

Du kannst dich für dieses Studium begeistern? Dann erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Sport-, Event- und Medienmanagement Studium alles über die Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Ablauf des Studiums sowie deine späteren Karriereperspektiven und Gehaltsmöglichkeiten. In unser großen Datenbank findest du zudem alle Hochschulen, die ein Sport-, Event- und Medienmanagement Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Sport-, Event- und Medienmanagement Studium
Fernstudium Sport-, Event- und Medienmanagement in Frankfurt am Main

Fernstudium Sport-, Event- und Medienmanagement in Frankfurt am Main

Frankfurt a. M.

Die Stadt Frankfurt am Main ist mit über 730.000 Einwohnern die größte Metropole im Bundesland Hessen. Frankfurt gilt als deutscher Finanzmarktplatz Nummer 1 und beheimatet mehrere Banken (Commerzbank, Deutsche Bank) sowie die Deutsche Börse. Weiterhin verfügt die Stadt über den größten deutschen Flughafen und mit der Fraport über einen der größten Arbeitgeber Deutschlands. Die Stadt stellt mit seinen Museen, Opern und Konzerten viele kulturelle Möglichkeiten und bietet mit dem Palmengarten auch eine grüne Lunge innerhalb der City.

Eventmanagement studieren in Frankfurt am Main

>An den zahlreichen Universitäten der Main-Metropole studieren rund 70.000 Menschen. Das Nachtleben der Studenten spielt sich in den zahlreichen Bars, Restaurants und Diskotheken in den Stadtvierteln Sachsenhausen und Westend ab.

Unterschiedliche Universitäten Frankfurts ebnen dir den Weg in eine berufliche Zukunft im Eventmanagement. Neben Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement lässt sich hier auch International Business mit Schwerpunkt Eventmanagement studieren. Da es sich um einen sehr international geprägten Studiengang handelt, findest du auch Studiengänge wie Marketing and Event Management, bei denen der Unterricht teilweise auf Englisch stattfindet. Je nach Hochschule werden die Studiengänge nicht nur als klassisches Vollzeit Studium angeboten, sondern auch in dualer Variante, sodass du bereits erste praktische Erfahrungen sammeln kannst.

Alle Hochschulen in Frankfurt a. M.

Pro

  • Die Businessstadt bietet nicht nur exzellente Hochschulen für Management- und Wirtschaftsstudiengänge, sondern beweist auch Qualitätscharakter in den Bereichen Jura oder Architektur
  • Wie der Wolf of Wall Street zwischen Bankentürmen und Börse Karriere machen? Als Hauptsitz der Europäischen Zentralbank hast du hier optimale Chancen für einen Einstieg ins Geschäftsleben
  • Die Welt des Geldes ist eher nicht so deins? Mit Berger Straße, Nordend oder dem Bahnhofsviertel bietet Frankfurt auch eine tolle Alternativkultur

Contra

  • Vielleicht findest du dich irgendwann auf einem Manager/innenposten wieder, aber zurzeit wird noch mit Studentenbudget gewirtschaftet – was bei horrenden Mieten von 19,53 pro Quadratmeter nicht immer einfach ist
  • Die schwierige Entscheidung, ob man zum Tanzhaus West pilgert oder doch die sündige Fahrt ins feindliche Offenbach wagt, um im Robert Johnson zu tanzen
  • Frankfurt am Main ist auch Pendler/innenstadt und so kann es oft schwerfallen, langfristige Kontakte zu knüpfen