Eventmanagement Studium in Riesa: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Riesa

Hochschulen

9 Hochschulen

Riesa

Sport und Stahl – dafür war Riesa bekannt. Eine Sportstadt ist Riesa noch heute. In den verschiedensten Sportarten wurden hier seit 1995 bereits viele Welt- und Europameisterschaften und internationale Wettbewerbe ausgetragen. Von der grauen Stahlstadt hat sich Riesa zu einer modernen Stadt im Sächsischen Elbland gewandelt. Der etwa zwei Kilometer lange Einkaufsboulevard in der Innenstadt reicht von der „Elbquelle“ an der Bahnhofstraße bis zum Rathausplatz. In der SACHSENarena, einer der größten Veranstaltungshallen Ostdeutschlands, finden nicht nur internationale Großveranstaltungen im Sport statt. Hier traten auch schon Udo Lindenberg, Rammstein, die Elbland Philharmonie Sachsen oder ein Bläserensemble auf. Das Haus am Poppitzer Platz (mit der Städtischen Galerie, der Stadtbibliothek und dem Stadtmuseum) bietet Vorträge und Lesungen an.

Studieren in Riesa

Seit 1992 gibt es in Riesa die Staatliche Studienakademie. Etwa 500 Studenten haben sich für das Duale Studium, einer Alternative zum Studium an Universitäten oder Fachhochschulen, eingeschrieben. Die Regelstudienzeit beträgt drei Jahre, während der die Studierenden im vierteljährlichen Wechsel zwischen dem Theoriestudium an der Studienakademie und praxisbezogenen Phasen in einem Unternehmen wechseln. In den betriebswirtschaftlichen Studiengängen wird mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen, in den technischen mit dem Bachelor of Science. Das Studienangebot umfasst die Bereiche Maschinenbau, Labor- und Verfahrenstechnik, Energie- und Umwelttechnik sowie BWL-Dienstleistungsmanagement.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de