Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement in Hessen studieren?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bundesland

Hessen

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Die Freizeitwirtschaft in Deutschland boomt. Vom Abenteuerurlaub über die klassische All-Inklusiv-Reise können sich immer mehr Menschen dafür begeistern. Doch hinter jedem unvergesslichen Erlebnis steckt Organisation und Expertenwissen. Du möchtest ein Teil dieser Freizeit- und Erlebnisbranche sein? Dann ist das Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium genau richtig für dich! 

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement: Alle Infos, alle Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium erfährst du alles über Studieninhalte, Voraussetzungen und Dauer des Studiums. Wir liefern dir die nötigen Informationen zum Studienverlauf und den unterschiedlichen Studienformen. Außerdem findest du in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium anbieten.

Nach deinem Abschluss stehen dir viele Berufsfelder in der Tourismus- und Hotelbranche offen. Bei uns findest du alles über Karriereperspektiven und Gehaltsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hessen

Hessen ist das Bundesland mit der fünfthöchsten Einwohnerzahl. Etwas über sechs Millionen Menschen nennen Hessen ihr Zuhause, davon wohnen über 700.000 in der größten Stadt, Frankfurt am Main. Die Hauptstadt des Bundeslandes ist hingegen Wiesbaden, das neben Kassel, Darmstadt und Offenbach eine weitere Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern ist.

Eventmanagement studieren in Hessen

Hinsichtlich der Bildung hat Hessen ein breit gefächertes Angebot zu offerieren. Sieben Universitäten beziehungsweise Hochschulen mit Promotionsrecht, vier Kunsthochschulen sowie eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Fachhochschulen machen das Bundesland zu einem Magneten für Studenten - im Wintersemester 2016/17 waren fast 250.000 Studenten in Hessen immatrikuliert. Die größte Universität ist die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt mit über 30.000 eingeschriebenen Studenten.

Für das Fach Eventmanagement ergeben sich in Hessen verschiedene Möglichkeiten. Die Technische Hochschule Mittelhessen bietet den Studiengang Eventmanagement und -technik an, an der International School of Management wird Tourism und Eventmanagement unterrichtet. Die HMKW (Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft) kombiniert das Fach hingegen mit Medien, während das Angebot durch Fernuniversitäten sogar noch erhöht wird: Das Studieninstitut für Kommunikation beispielsweise hat gleich sechs Studiengänge, die sich mit dem Thema beschäftigen.

Alle Hochschulen in Hessen

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de