Schließen
Sponsored

Master Veranstaltungstechnik: Hochschulen & Studiengänge

Master Veranstaltungstechnik - Dein Studienführer

Du willst deinen Veranstaltungstechnik Master absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Veranstaltungstechnik Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Veranstaltungstechnik Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Veranstaltungstechnik mit Master Abschluss an

Master

Wer den Bachelor-, Magister oder Diplomabschluss in der Tasche hat, hat entweder die Möglichkeit ins Berufsleben zu starten oder sich weiterzubilden. Letzteres empfiehlt sich gerade dann, wenn du dein Wissen in einem bestimmten Gebiet vertiefen oder in ein neues Themengebiet eintauchen möchtest. In beiden Fällen bietet sich der Master an, den du an Universitäten, Fachhochschulen oder privaten Schulen absolvieren kannst. Doch auch wer bereits mit beiden Beinen im Berufsalltag steht kann aufatmen, denn den Master kannst du ebenfalls im Rahmen eines Fernstudiums, in Teilzeit und dual erwerben.

Hast du ein Händchen für die Planung und Organisation für Veranstaltungen und Spaß an der Arbeit mit Menschen, kann ein Master im Eventmanagement genau das richtige für dich sein. Wenn du dazu noch gute Englischkenntnisse vorweisen kannst, hast du gute Voraussetzungen, um deine Kompetenzen durch ein Master Studium zu erweitern.


Veranstaltungstechnik

Du willst Technik, Wirtschaft und Eventmanagement in einem Studium verbinden? Du interessierst dich für Ingenieurwesen, bist aber gleichzeitig auch ein Organisationstalent und hast den Blick für eine gute Gestaltung? Dann entscheide dich für ein Veranstaltungstechnik Studium. 

Veranstaltungstechnik studieren: Inhalte, Dauer und Verlauf

Das Bachelorstudium dauert an den meisten Hochschulen sechs oder sieben Semester. Im Studium lernst du die Kombination von künstlerischem Verständnis, professionellem Management und einer effizienten technischen Produktion. Dabei erlernst du in den ersten drei Semestern die Grundlagen aus den einzelnen Themenbereichen. Im weiteren Verlauf kannst du dich auf einen Schwerpunkt festlegen.

Da das Studium stark praxisorientiert ist, ist je nach Hochschule ein Praxissemester oder ein Praxisprojekt eingebunden.

Karrierechancen nach dem Studium

Als Veranstaltungstechniker stehen dir nach dem Studium zahlreiche Berufe offen. Dabei kannst du zudem unter den vielfältigen Branchen im Eventbereich auswählen und auch mit einem guten Einstiegsgehalt rechnen.

Als Veranstaltungstechniker bist du unverzichtbar für jede Veranstaltung, denn Großevents kommen heutzutage nicht mehr ohne Techniker und Sicherheitsexperten aus. In unserem ausführlichen Artikel zum Veranstaltungstechnik Studium erfährst du alles über die Studieninhalte, die Zugangsvoraussetzungen und deine Karrierechancen und Gehaltsperspektiven. Zudem listen wir dir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein Veranstaltungstechnik Studium anbieten und zeigen dir, wo die Unterschiede liegen.


Weitere Informationen zum Veranstaltungstechnik Studium