Schließen

Zertifikat Veranstaltungstechnik Weiterbildung in Stuttgart: Anbieter & Kurse

Abschluss

Zertifikat

Lehrgang

Veranstaltungstechnik Weiterbildung

Stadt

Stuttgart

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.

Weiterlesen...

Veranstaltungstechnik Weiterbildung

Satter Sound, spektakuläre Lasershow, imposantes Feuerwerk, perfekte Organisation, Sicherheitsbestimmungen: Das alles und noch viel mehr lernst du in der Weiterbildung Veranstaltungstechnik. Damit wirst du zum echten Multitalent und kannst dir sicher sein, dass deine Arbeit in der Eventbranche nie langweilig wird.

Weiterbildung Veranstaltungstechnik: Alle Infos

Du lernst alles über Ton- und Lichttechnik. Zudem erfährst du, welche Sicherheitsbestimmungen bei Events aller Art zu berücksichtigen sind. Du lernst Effektplanung und wie du die perfekten Event-Konzepte erstellst. Und natürlich wirst du der Experte im Auf- und Abbau der Technik! Denn eins ist ganz klar: Theoretisches Wissen allein reicht nicht aus. Alle ausführliche Infos zu Weiterbildung Veranstaltungstechnik bekommst du hier bei uns, zudem liefern wir dir in unserer großen Datenbank einen Überblick über alle Anbieter.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Stuttgart

Stuttgart ist die größte Stadt Baden-Württembergs und die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Die einzigartige geographische Lage im berühmten Talkessel, umgeben von zahlreichen Anhöhen, die oft zum Weinbau genutzt werden, sorgt für ein grünes und entspanntes Ambiente. 620.000 Menschen leben hier, aber das ist nur der Kern der Metropolregion. Zählt man die umliegenden Städte und Gemeinden dazu, kommt man auf mehr als fünf Millionen Menschen.

Eventmanagement studieren in Stuttgart

 

Ein Studium des Eventmanagements in Stuttgart bietet zahlreiche Optionen. Vermittelt werden neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auch Aspekte der Veranstaltungsorganisation, sodass du bestens auf eine Karriere in der Branche vorbereitet wirst. Nach einem erfolgreichen Abschluss als Bachelor können Studierende sowohl bei einem namhaften Konzern als auch in traditionellen Betrieben in die Praxis einsteigen. Langweilig wird das Studium garantiert nicht, denn abseits vom Hochschulleben finden sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten - sei es beim Feiern im Club, Entspannen am Max-Eyth-See oder einem Spaziergang im Schlossgarten.

 

Alle Anbieter in Stuttgart

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de