Master Eventmarketing in Nordrhein-Westfalen: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Eventmarketing

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Eventmarketing

Du willst ins Marketing und dies mit deiner Leidenschaft für Events verbinden? Dann entscheide dich für ein Eventmarketing Studium! Sportveranstaltungen, Konzert, Messen oder Pressekonferenzen sind spezielle Events, die oft einen bestimmten Zweck verfolgen – die Werbung für ein Produkt.

Diese Inhalte erwarten dich im Eventmarketing Studium

Im Studium lernst du die Verbindung von Marketingstrategien und dem Eventmanagement und wirst zum gefragten Experten auf dem Gebiet des Eventmarketings. Du erlernst fachspezifische Kenntnisse zu den Themen Betriebswirtschaft, Marketing und Eventmanagement.

Zu den typischen Fächern zählen z.B. Wirtschaftsrecht, Controlling, Social Media Marketing, Werbepsychologie sowie Medienmanagement. Somit wirst du ideal auf eine Karriere in der Event- und Marketingwelt vorbereitet.

Karrierechancen nach dem Eventmarketing Studium

Als Experte in den Bereichen Eventmanagement und Marketing bist du bestens auf die Herausforderungen des Berufsalltags vorbereitet. Dir stehen zahlreiche Arbeitsfelder offen: Event-, Werbe- und Designgagenturen oder auch Marketingabteilungen von Unternehmen.

Damit du das passende Studium für dich findest und deine Entscheidung nicht bereust, erklären wir dir in unserem ausführlichen Artikel zum Eventmarketing Studium alle wichtigen Infos über Studieninhalte, Voraussetzungen und welche Karrieremöglichkeiten dir offenstehen. Bei uns findest du zudem eine große Übersicht über alle Hochschulen, die ein Studium im Eventmarketing anbieten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit über 17 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr im Zentrum Nordrhein-Westfalens, einem der am stärksten verdichteten Ballungsräume Europas, leben ungefähr 10 Millionen Menschen. Der Kölner Dom, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands, zieht täglich um die 20.000 Besucher an. Er ist eine der weltweit größten Kathedralen im gotischen Stil und wurde 1978 als erstes deutsches Kulturdenkmal von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet.

Mit der Auszeichnung der Zeche Zollverein, während ihrer Betriebszeit die größte Steinkohlenzeche der Welt, durch die UNESCO im Jahr 2001, wurde der nordrhein-westfälischen Industriekultur ein Denkmal gesetzt. Während die Ursprünge der Industriezentren im Ruhrgebiet in der Montanindustrie liegen, haben heute der Maschinenbau, die Elektro- und Automobilindustrie sowie der Chemiesektor großen Anteil an der Wirtschaftsleistung.

Eventmanagement studieren in Nordrhein-Westfalen

Die vielen staatlichen, privaten und kirchlichen Universitäten und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen bieten ihren 700.000 Studierenden Auswahlmöglichkeiten aus rund 1.500 grundständigen und weiteren 1.100 weiterführenden Studiengängen. Die Europäische Medien- und Business-Akademie in Düsseldorf kombiniert z. B. Tourismusmanagement, Hotel- und Eventmanagement in einem Studium.

Alle Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de